Fachkraft (m/w/d) für Nachhaltigkeitsberichterstattung

Standort Wildeshausen

Entdecken Sie unsere großartigen Benefits:
  • Mehr Urlaub: Genießen Sie 28 Tage Urlaub pro Jahr, und wenn Heiligabend und Silvester auf einen Werktag fallen, sogar bis zu 30 Tage.
  • Flexibles Arbeiten: Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit nach Ihren Bedürfnissen mit Arbeitszeitkonten, Homeoffice-Option und flexiblen Arbeitszeiten.
  • Mobilität der Zukunft: Nutzen Sie unsere Firmenwagen- und/oder E-Bike-Leasingoption für umweltfreundliche und moderne Fortbewegung. Zzgl. mögliche Fahrtkostenzuschüsse.
  • Lernen ohne Grenzen: Mit individuellen Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bleiben Sie stets up-to-date und entwickeln sich kontinuierlich weiter.
  • Karriereboost: Erklimmen Sie die Karriereleiter mit unbegrenzten Entwicklungsmöglichkeiten durch transparente Personalinstrumente.
  • Attraktive Entlohnung: Eine leistungsgerechte Entlohnung mit zahlreichen Zusatzleistungen erwartet Sie.
  • Frische Energie: Starten Sie Ihren Tag mit frischem Obst, erfrischendem Wasser und köstlichen Heißgetränken.
  • Fit und aktiv: Wir unterstützen Ihre Fitnessziele mit einem Zuschuss zu Fitnessaktivitäten.
  • Familienfreundlich: Wir unterstützen Sie dabei, Beruf und Familie in Einklang zu bringen, z. B. mit einem Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten.
  • Ergonomisch und modern: Arbeiten Sie komfortabel an ergonomisch gestalteten Arbeitsplätzen mit modernster Technologie.
  • Technologisch vorne dabei: Wir setzen auf erstklassiges IT-Equipment, um Ihnen die Arbeit im digitalen Zeitalter zu erleichtern.
  • Einfacher Einstieg: Starten Sie Ihre Karriere bei uns mit einer strukturierten Einarbeitung, unterstützt durch eine Onboardingwoche und ein Patensystem.
Ihre Aufgaben:
  • Aktive Mitwirkung am Aufbau unseres Geschäftsbereichs für Nachhaltigkeitsberichterstattung im Rahmen unserer Beratungs- und Wirtschaftsprüfungstätigkeiten.
  • Unterstützung unserer Mandanten auf dem Weg zu ihren ersten Nachhaltigkeitsberichten, die den Anforderungen von CSRD/ESRS entsprechen.
  • Prüfung und Analyse von Nachhaltigkeitsberichten im Kontext wirtschaftsprüfungsrelevanter Aspekte.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Fachgebiet.
  • 1 bis 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich ESG-Nachhaltigkeitsberichterstattung sind wünschenswert.
  • Erste Erfahrungen in der Erstellung und Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten, idealerweise Kenntnisse im Bereich CSRD/ESRS.
  • Eigeninitiative, Engagement und Organisationstalent zeichnen Sie aus.

Bereit für eine neue

Herausforderung?

Dann freuen wir uns darauf, Sie
kennenzulernen und gemeinsam
erfolgreich zu sein!

Wir freuen uns auf die Zusendung
Ihrer aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung
und frühestmöglichem Eintrittstermin
an bewerbung@schuette.co

Kontakt:
schuette Treuhand KG
Steuerberatungsgesellschaft
Carsten Lösing
Ahlhorner Straße 28
27793 Wildeshausen

Copyright 2024. schuette Treuhand KG
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close